, Frizzi Udo

Jahresbestweite im Hammerwurf für Christina

Beim gestrigen Wurfmeeting in Innsbruck-Arzl (ca. 200 Höhenmeter oberhalb von Innsbruck am Fuße der Nordkette) besuchten uns wieder einmal neugierige Zuschauer (leider die einzigen) bei regnerischem Wetter und 14 Grad auf ihrem Weg auf die Alm.
 
Dieser, von der Stadt Innsbruck errichtete Wurfplatz, ist neben Inzing die einzige Möglichkeit in Tirol Hammer zu werfen. Leider ist die Wurfweite durch einen Hügel auf ca. 52m (in der Geraden) begrenzt.
 
Trotz der widrigen Umstände konnte Christina Scheffauer (IAC) mit 51,00m ihre Jahresbestweite erzielen.
 
Herzliche Gratulation!
 
Ergebnisse: www.tlv.at